lustige-sprueche-und-witze.de

Lustige Sprüche und Witze zum Ablachen und Totlachen!

Bei uns gibt es Lustige Sprüche und geile Witze und im Überfluss. Aktuell haben wir 1059 Sprüche und Witze im Angebot - und es werden täglich mehr. Da ist für jeden Lachfreund etwas dabei. Die Witze und Sprüche tragen wir regelmäßig in Handarbeit zusammen. Die meisten lustigen Sprüche und Witze findest du nur bei uns!

Besonders beliebt sind Beziehungswitze, Freche Sprüche, Bürowitze, Deine-Mutter-Witze und Witze über Frauen und Männer. Außerdem gibt es unsere Sprüche und Witze sortiert nach Beliebtheit auf einen Blick: Top 100 lustige Sprüche und Witze.

Wenn du dich lieber zurücklehnen möchtest, besuche unsere Seite Zufallswitz. Dort wird dir alle 10 Sekunden ein neuer Zufallswitz angezeigt. Wenn du eine Witze-Kollage zusammenstellen möchtest, um sie mit deinen Freunden zu teilen, kannst du unsere Funktion des Merkzettels verwenden. Wenn du Witze zum Merkzettel hinzugefügt hast, kannst du diesen an deine Freunde schicken. Zum Beispiel, wenn dein Freund oder Freundin Geburtstag hat. Oder einfach nur um jemanden zum Lachen zu bringen.

Viel Spaß!

Tipp: Wenn du täglich neue Sprüche und Witze per Email erhalten willst kannst du dich in unseren Newsletter eintragen. Der Newsletter ist natürlich kostenlos.


Die neusten 20 Sprüche und Witze:

  1. Gut, dass du da bist, jetzt muss ich mich nicht mehr schämen, dass ich er Dümmste hier bin. » mehr lesen

    Gut, dass du da bist, jetzt muss ich mich nicht mehr schämen, dass ich er Dümmste hier bin.
    Gut, dass du da bist, jetzt muss ich mich nicht mehr schämen, dass ich er Dümmste hier bin.
  2. Wenn dunkel sind die Wolken, die Kühe werden gemolken. » mehr lesen

    Wenn dunkel sind die Wolken, die Kühe werden gemolken.
    Wenn dunkel sind die Wolken, die Kühe werden gemolken.
  3. Alle Kinder gehen zur Schule, außer Anke, die geht zur Tanke. » mehr lesen

    Alle Kinder gehen zur Schule, außer Anke, die geht zur Tanke.
    Alle Kinder gehen zur Schule, außer Anke, die geht zur Tanke.
  4. "Sagen Sie verkehren Sie viertelstündlich?"
    - "Nein er kommt alle 5 Minuten."
    "Wow das ist ja unglaublich oft. Aus welcher Richtungen kommt er denn?"
    - "Der eine kommt von vorn, aus dieser Richtung und der andere kommt von Hinten eingefahren, aus der anderen Richtung."
    "Oh, das heißt es gibt mehrere, die kommen?"
    - "Ja es gibt zwei. Manchmal kommen sie sogar direkt hintereinander, dann wird es eng. Das muss dann gut koordiniert werden, damit es keinen Unfall gibt."
    "Ja das kann ich mir vorstellen. Besonders wenn man in einen Tunnel kommt, der sehr eng und lang ist. Das muss gut koordiniert werden, wer als erster rein darf."
    - "Absolut! Möchten Sie eine einfache Fahrt, oder Hin- und zurück?" » mehr lesen

    "Sagen Sie verkehren Sie viertelstündlich?"
- "Nein er kommt alle 5 Minuten."
"Wow das ist ja unglaublich oft. Aus welcher Richtungen kommt er denn?"
- "Der eine kommt von vorn, aus dieser Richtung und der andere kommt von Hinten eingefahren, aus der anderen Richtung."
"Oh, das heißt es gibt mehrere, die kommen?"
- "Ja es gibt zwei. Manchmal kommen sie sogar direkt hintereinander, dann wird es eng. Das muss dann gut koordiniert werden, damit es keinen Unfall gibt."
"Ja das kann ich mir vorstellen. Besonders wenn man in einen Tunnel kommt, der sehr eng und lang ist. Das muss gut koordiniert werden, wer als erster rein darf."
- "Absolut! Möchten Sie eine einfache Fahrt, oder Hin- und zurück?"
    "Sagen Sie verkehren Sie viertelstündlich?" - "Nein er kommt alle 5 Minuten." "Wow das ist ja unglaublich oft. Aus welcher Richtungen kommt er denn?" - "Der eine kommt von vorn, aus dieser Richtung und der andere kommt von Hinten eingefahren, aus der anderen Richtung." "Oh, das heißt es gibt mehrere, die kommen?" - "Ja es gibt zwei. Manchmal kommen sie sogar direkt hintereinander, dann wird es eng. Das muss dann gut koordiniert werden, damit es keinen Unfall gibt." "Ja das kann ich mir vorstellen. Besonders wenn man in einen Tunnel kommt, der sehr eng und lang ist. Das muss gut koordiniert werden, wer als erster rein darf." - "Absolut! Möchten Sie eine einfache Fahrt, oder Hin- und zurück?"
  5. "Schwester, können Sie mal kommen! Ich glaube mein Po benötigt eine Wäsche."
    - "Ok ich sage Schwester Brunhilde bescheid, die kommt dann mit der Schleifmaschine und den Leckhunden vorbei." » mehr lesen

    "Schwester, können Sie mal kommen! Ich glaube mein Po benötigt eine Wäsche."
- "Ok ich sage Schwester Brunhilde bescheid, die kommt dann mit der Schleifmaschine und den Leckhunden vorbei."
    "Schwester, können Sie mal kommen! Ich glaube mein Po benötigt eine Wäsche." - "Ok ich sage Schwester Brunhilde bescheid, die kommt dann mit der Schleifmaschine und den Leckhunden vorbei."
  6. Alle Kinder essen gerne Filet, außer Jochen der mag Knochen » mehr lesen

    Alle Kinder essen gerne Filet, außer Jochen der mag Knochen
    Alle Kinder essen gerne Filet, außer Jochen der mag Knochen
  7. Deine Mudda sitzt auf Arbeit vor dem Klo und passt auf, dass keiner kommt. » mehr lesen

    Deine Mudda sitzt auf Arbeit vor dem Klo und passt auf, dass keiner kommt.
    Deine Mudda sitzt auf Arbeit vor dem Klo und passt auf, dass keiner kommt.
  8. Deine Mutter ist so haarig, wenn sie auf Safari ist, fangen die Gorillas an zu feiern, weil sie Glauben ihre "Bitch" ist wieder da » mehr lesen

    Deine Mutter ist so haarig, wenn sie auf Safari ist, fangen die Gorillas an zu feiern, weil sie Glauben ihre "Bitch" kommt
    Deine Mutter ist so haarig, wenn sie auf Safari ist, fangen die Gorillas an zu feiern, weil sie Glauben ihre "Bitch" ist wieder da
  9. Deine Mutter sammelt Backpfeifen von deinem Vadda » mehr lesen

    Deine Mutter sammelt Backpfeifen von deinem Vadda
    Deine Mutter sammelt Backpfeifen von deinem Vadda
  10. Deine Mutter fährt im Fahrstuhl hoch und runter und brüllt heraus: “Komm doch rein, Versuchs doch, versuch’s doch!” » mehr lesen

    Deine Mutter fährt im Fahrstuhl hoch und runter und brüllt heraus: “Komm doch rein, Versuchs doch, versuch’s doch!”
    Deine Mutter fährt im Fahrstuhl hoch und runter und brüllt heraus: “Komm doch rein, Versuchs doch, versuch’s doch!”
  11. Deine Mutter hört bei -30°C auf zu schwitzen » mehr lesen

    Deine Mutter hört bei -30°C auf zu schwitzen
    Deine Mutter hört bei -30°C auf zu schwitzen
  12. Deine Mutter geht fremd mit deiner Mutter » mehr lesen

    Deine Mutter geht fremd mit deiner Mutter
    Deine Mutter geht fremd mit deiner Mutter
  13. Deine Mutter sammelt Gefrierbrandwunden » mehr lesen

    Deine Mutter sammelt Gefrierbrandwunden
    Deine Mutter sammelt Gefrierbrandwunden
  14. Deine Mutter sammelt aufgegessene Kekse » mehr lesen

    Deine Mutter sammelt aufgegessene Kekse
    Deine Mutter sammelt aufgegessene Kekse
  15. Deine Mutter zieht Traktoren durch die Manege » mehr lesen

    Deine Mutter zieht Traktoren durch die Manege
    Deine Mutter zieht Traktoren durch die Manege
  16. Deine Mutter dressiert Sackratten » mehr lesen

    Deine Mutter dressiert Sackratten
    Deine Mutter dressiert Sackratten
  17. Welche Kollegen stören im Büro am Meisten?
    - Die, die nie schlafen gehen » mehr lesen

    Welche Kollegen stören im Büro am Meisten? 
- Die, die nie schlafen gehen
    Welche Kollegen stören im Büro am Meisten? - Die, die nie schlafen gehen
  18. "SCHWESTER! Können Sie mal eben kommen?"
    - "Ja was gibt es denn?"
    "Ich glaub ich habe etwas ausgebrütet."
    - "Oha, das klingt übel. Welche Farbe hat es denn?"
    "Mh.. so gelblich glaube ich"
    - "Ein Senfkorn?"
    "Nein, schlimmer, es ist viel größer."
    - "Ein eitriges Stück Darmschleimwand?"
    "Nein, es ist hart."
    - "Dann kann es sich nur um eine rektal entsorbierte Furunkelmutation handeln"
    "Ja genau das muss es sein! Ist das schlimm?"
    - "Ja das ist sogar sehr schlimm."
    "Oh Scheiße, muss ich jetzt sterben? Wie lange hab ich noch?"
    - "Ich schätze 2-3 Minuten wenn Sie nicht endlich die Klappe halten!" » mehr lesen

    "SCHWESTER! Können Sie mal eben kommen?"
- "Ja was gibt es denn?"
"Ich glaub ich habe etwas ausgebrütet."
- "Oha, das klingt übel. Welche Farbe hat es denn?"
"Mh.. so gelblich glaube ich"
- "Ein Senfkorn?"
"Nein, schlimmer, es ist viel größer."
- "Ein eitriges Stück Darmschleimwand?"
"Nein, es ist hart."
- "Dann kann es sich nur um eine rektal entsorbierte Furunkelmutation handeln"
"Ja genau das muss es sein! Ist das schlimm?"
- "Ja das ist sogar sehr schlimm."
"Oh Scheiße, muss ich jetzt sterben? Wie lange hab ich noch?"
- "Ich schätze 2-3 Minuten wenn Sie nicht endlich die Klappe halten!"
    "SCHWESTER! Können Sie mal eben kommen?" - "Ja was gibt es denn?" "Ich glaub ich habe etwas ausgebrütet." - "Oha, das klingt übel. Welche Farbe hat es denn?" "Mh.. so gelblich glaube ich" - "Ein Senfkorn?" "Nein, schlimmer, es ist viel größer." - "Ein eitriges Stück Darmschleimwand?" "Nein, es ist hart." - "Dann kann es sich nur um eine rektal entsorbierte Furunkelmutation handeln" "Ja genau das muss es sein! Ist das schlimm?" - "Ja das ist sogar sehr schlimm." "Oh Scheiße, muss ich jetzt sterben? Wie lange hab ich noch?" - "Ich schätze 2-3 Minuten wenn Sie nicht endlich die Klappe halten!"
  19. Klopfen am Montag
    Bohren am Dienstag
    Saugen am Mittwoch
    Dübeln am Donnerstag
    Hammern am Freitag
    Spritzen am Samstag
    Schlucken am Sonntag

    - "Und was macht Ihr so unter der Woche?"
    » mehr lesen

    Klopfen am Montag
Bohren am Dienstag
Saugen am Mittwoch
Dübeln am Donnerstag
Hammern am Freitag
Spritzen am Samstag
Schlucken am Sonntag

- "Und was macht Ihr so unter der Woche?"
    Klopfen am Montag Bohren am Dienstag Saugen am Mittwoch Dübeln am Donnerstag Hammern am Freitag Spritzen am Samstag Schlucken am Sonntag - "Und was macht Ihr so unter der Woche?"
  20. "James, bist du schonmal in Frankreich gewesen?"
    - "Ja, aber aber nur auf der Moulon Rouge" » mehr lesen

    "James, bist du schonmal in Frankreich gewesen?"
- "Ja, aber aber nur auf der Moulon Rouge"
    "James, bist du schonmal in Frankreich gewesen?" - "Ja, aber aber nur auf der Moulon Rouge"